20.06.2012
Gleichenfeier der neuen Landesdirektion in St. Pölten
Wiener Städtische und Donau mit PORR in Niederösterreich: Gleichenfeier der neuen Landesdirektion in St. Pölten

 

Am 19. Juni fand die Gleichenfeier der neuen Landesdirektion von Wiener Städtische und Donau Versicherung am neuen Standort Dr. Karl Renner Promenade 14/Schulring 21 statt. Rund 150 Gäste – Vertreter der Stadt St. Pölten, Mitarbeiter der Baufirmen, der Projektsteuerung und der technischen Leitung, Stadtplanung, Architekt, Anrainer und Mitarbeiter der Wiener Städtischen und der Donau – fanden sich ein, um die Dachgleichenfeier vor Ort zu begehen.

 

Für die Entwicklung der Landesdirektion zeichnet die Strauss & Partner Development verantwortlich, Generalunternehmer ist die PORR Bau GmbH.
Nach dem traditionellen „Gleichenspruch“, vorgetragen von einem Lehrling der PORR Bau GmbH, wurde bei einem Baustellenbuffet zünftig gefeiert.  

 

Am 31. Mai 2011 fiel der Startschuss für den Baubeginn der neuen Landesdirektion der Wiener Städtischen und der Donau Versicherung. „Wir liegen voll im Zeitplan, der Rohbau ist fertig gestellt, die Eröffnung unserer neuen Landesdirektion ist für Ende des Jahres geplant. Die Wiener Städtische ist in Niederösterreich zur Nummer 1 unter den regional tätigen Versicherern herangewachsen“, so Wiener Städtische Vertriebsvorstand Dr. Ralph Müller. „Wachstum bedeutet vermehrte direkte Kundenbetreuung und optimale Kundenbetreuung erfordert infrastrukturelle Voraussetzungen, die in unserer neuen Landesdirektion bestmöglich erfüllt werden.“ 

 

Als Arbeitgeber von rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind Wiener Städtische und Donau Versicherung wichtige Faktoren für den Wirtschaftsstandort Österreich. Mit einem Investitionsvolumen von rund 13,7 Mio. Euro an reinen Baukosten für das neue Landesdirektionsgebäude erfährt der Wirtschaftsstandort St. Pölten einen kräftigen Impuls. 
„Als österreichisches Unternehmen mit österreichischen Eigentümern macht uns die starke regionale Verankerung gemeinsam mit dem internationalen Background der Vienna Insurance Group zu einem starken Partner. Wir veranlagen den Prämieneuro grundsätzlich konservativ und sicherheitsorientiert und vor allem dort, wo er herkommt – im eigenen Land“, so Dr. Ralph Müller weiter. „Mit dem Neubau der Landesdirektion setzen wir ein klares Signal, das unsere Strategie der regionalen Verankerung und Kundennähe im wahrsten Sinne ‚untermauert’.“

 

Donau Generaldirektorin Mag. Johanna Stefan kann sich mit dem Neubau in St. Pölten heuer bereits über die zweite neue Landesdirektion freuen: „Die Donau Versicherung wächst und baut ihr Servicenetz aus. Wir  haben heuer zusätzliche Servicestellen in Wien und –  nach 11 Jahren Abwesenheit – auch wieder eine Landesdirektion im Burgenland eröffnet. Mit den neuen Räumlichkeiten in St. Pölten bieten wir unseren KundInnen, GeschäftspartnerInnen und Mitarbei-terInnen ein noch angenehmeres und komfortableres Ambiente. Im Zentrum aller unserer Aktivitäten stehen innovative und flexible Produkte ergänzt mit persönlichem, unmittelbarem Service vor Ort.“ 


Moderne Büroinfrastruktur und Umweltschutz auf 3.800 m2

Mit dem Standort Dr. Karl Renner Promenade 14/Schulring 21 wurde eine zentrale Lage in St. Pölten gewählt. Die Fertigstellung der neuen Landesdirektion ist für Ende 2012 geplant. Als Entwickler zeichnen die Strauss & Partner Development verantwortlich. Der Neubau steht unter der Leitung des renommierten Architekten Heinz Neumann, Neumann & Partner. Das schon bewährte Team aus Strauss & Partner/Neumann hat vor kurzem für das Gebäude EURO PLAZA 4 mit der Goldzertifizierung der ÖGNI die höchste Nachhaltigkeitsauszeichnung für Bürogebäude erhalten.  „Wir haben auch in dieser Landesdirektion wieder den bewährten EURO PLAZA-Standard eingebaut. Beste Qualität, state-of-the-art Technik und individuelle Regelung des Raumklimas bieten alles, was effizientes und entspanntes Arbeiten ermöglicht“, zeigt sich Karl-Heinz Strauss, Generaldirektor der PORR Gruppe, stolz. „Besonderer Dank gilt hier den Arbeitern auf der Baustelle. Der reibungslose, schnelle und unfallfreie Verlauf zeigt die hervorragende Leistung, die erbracht wurde.“


In der Umsetzung wird neben einer zeitgemäßen Büroinfrastruktur auch modernsten energetischen Grundsätzen entsprochen. Als so genanntes „Green Building“ wird das Gebäude mit Niedrigenergie, Photovoltaikanlage und Geothermie zur Kühlung der EDV und der Technik-Räume ausgestattet. Damit leisten die beiden Versicherungsunternehmen einen wertvollen Beitrag zu einer ressourcen- und umweltschonenden, nachhaltig wirksamen Entwicklung. Die neue Landesdirektion wird mit rund 3.800 m2 den 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wiener Städtischen Versicherung sowie der Donau Versicherung Platz bieten. Zusätzlich werden 116 Parkplätze zur Verfügung stehen. Ausgestattet wird die neue Landesdirektion auch mit einer Kfz-Zulassungsstelle.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group ist mit einem Prämienvolumen von rund 2,3 Mrd. Euro die führende österreichische Versicherung und verfügt weiters über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. In neun Landesdirektionen und 140 Geschäftsstellen in ganz Österreich werden mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Diese finden in der WIENER STÄDTISCHE Versicherung einen innovativen und verlässlichen Partner für sämtliche Bedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich. Der Marktanteil beträgt rund 14 Prozent.

 

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des Internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien. 

 

Die DONAU Versicherung AG Vienna Insurance Group ist der fünftgrößte Schaden- und Unfallversicherer des Landes. In acht Landesdirektionen und 60 Geschäftsstellen sowie einer Zweigniederlassung in Italien werden rund 800.000 KundInnen mit einem Gesamtprämienvolumen von mehr als 700 Mio. EUR betreut. Neben den traditionell gut eingeführten Sach- und Kfz-Versicherungen bietet das Unternehmen innovative Produkte im Lebensversicherungsbereich und hat das Portefeuille kürzlich um die Sparte Krankenversicherung erweitert. Getreu dem Slogan „Flexibel wie das Leben“ setzt die Donau den Schwerpunkt in der schnellen Reaktion auf geänderte Marktbedingungen und bietet Qualität und Service auf Basis regionaler Betreuungskompetenz.

 

Strauss & Partner Development GmbH – ein Tochterunternehmen der PORR Gruppe –  ist einer der führenden Bauträger und Projektentwickler. Im ersten Quartal 2012  wurden die Kompetenzen der österreichischen Strauss & Partner Immobilien GmbH und der Porr Solutions Immobilien- und Infrastrukturprojekte GmbH zusammengelegt. Unter dem neuen Namen Strauss & Partner Development GmbH werden die Marktsegmente Büro-, Gewerbe- und Wohnimmobilien, Infrastrukturprojekte, Gesundheit und Consessions in Zentral- und Mitteleuropa abgedeckt. Strauss & Partner Development GmbH bietet von der Planung und Entwicklung über die Errichtung bis hin zur Vermarktung und Verwaltung alle Leistungen aus einer Hand. Die Gruppe beschäftigt sich ausschließlich mit hochwertigen, anspruchsvollen und renditestarken Immobilien zur Eigennutzung oder Vermögensanlage. www.strauss-partner.com

 

Rückfragen: 

WIENER STÄDTISCHE Versicherung 
Mag. Claudia Riebler
Leitung Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21336
Fax: +43 (0)50 350 99-21336
E-Mail: c.riebler@staedtische.co.at</font

 

Die Presseaussendung finden Sie auch

unter http://www.wienerstaedtische.at

 

STRAUSS & PARTNER Development GmbH 
Brigitte Philipp
Laaer-Berg-Straße 43, 1100 Wien
Tel.: +43 (0)50 626-3830
E-Mail: b.philippstrauss-partner.com
www.strauss-partner.com

DONAU Versicherung AG Vienna Insurance Group

Mag. Alexandra Schneider
Unternehmenskommunikation
Schottenring 15, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 330-73014

Fax: +43 (0)50 350 99-73014
E-Mail: a.schneiderdonauversicherung.at


DONAU – flexibel wie das Leben!

http://www.donauversicherung.at